logo
Film zum Jubiläum
MENU
Runterladen
Aktuelle Programmzeitung
Agenda mit allen Veranstaltungen
Übersicht mit Stadtkarte
Statements
Medienmitteilung, 05.10.2017 – Auftakt
Medienmitteilung 30.4.2018 – Eröffnung Jubiläumszentrum
Medienmitteilung 5. Juli 2018 – Werkstattgespräch
Bilder Festakt im Schiffbau, 04.10.2017
Eröffnungsrede Martin Heller und Barbara Weber: Foto: topi jama
Festakt mit Corine Mauch, Jacqueline Fehr, Michel Müller, Martin Sturzenegger, Barbara Weber und Martin Heller. Foto: topi jama
Festakt mit Corine Mauch, Jacqueline Fehr, Michel Müller, Martin Sturzenegger, Barbara Weber und Martin Heller. Foto: topi jama
Eröffnungsrede Martin Heller und Barbara Weber. Foto: topi jama
Installation von Ortreport. Foto: topi jama
Pressekontakt

Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:

Noemi Fraefel

noemi.fraefel@zh-reformation.ch

T: 079 778 14 42

Impressum

Mit einer Vielzahl unterschiedlicher Aktivitäten gedenkt ganz Europa der Reformation. Aus diesem
Anlass haben der Kanton Zürich, die Stadt Zürich, die Evangelisch-reformierte Landeskirche des
Kantons Zürich, der Reformierte Stadtverband Zürich und Zürich Tourismus gemeinsam den
Verein «500 Jahre Zürcher Reformation» ins Leben gerufen. Dieser Verein koordiniert und
begleitet vielfältige kulturelle Projekte, um die Bedeutung der Reformation für das heutige Zürich in
Erinnerung zu rufen und die Auseinandersetzung damit zu fördern.

 

Der Verein «500 Jahre Zürcher Reformation» wird durch Subventionen seiner Mitglieder finanziert.

Es sind dies: Kanton Zürich (Lotteriefonds), Stadt Zürich, Evangelisch-reformierte Landeskirche des

Kantons Zürich, Reformierter Stadtverband Zürich und Zürich Tourismus.

 

Die Geschäftsstelle des Vereins wird geleitet von Stefan Grotefeld.
Dem Vereinsvorstand gehören an: der Kirchenratspräsident der evangelisch-reformierten
Landeskirche, Michel Müller (Präsident); die Vorsteherin der Direktion der Justiz und des Innern
des Kantons Zürich, Jacqueline Fehr; die Zürcher Stadtpräsidentin, Corine Mauch; der Direktor
von Zürich Tourismus, Martin Sturzenegger; der Präsident des Reformierten Stadtverbandes
Zürich, Andreas Hurter.

 

Grundlegende Erörterungen zu den Beiträgen der Öffentlichen Hand finden sich insbesondere im
Antrag des Regierungsrates des Kantons Zürich an den Kantonsrat vom 15. Juni 2016 (RRB
588/2016) sowie in der Weisung des Stadtrates von Zürich an den Gemeinderat vom 16. März
2016 (GR Nr. 2016/77).

 

Mit der inhaltlich-kuratorischen Gesamtleitung sind beauftragt: Barbara Weber, Regisseurin und
ehemalige Co-Direktorin des Theaters Neumarkt, und Martin Heller, Kurator und Kulturunternehmer.