ZH–REFORMATION
MENU
Index Page
Autor: Joël László
Das Eigene (Bekenntnis) profilieren
Wie schon die Reformatoren redet man auch heute unter dem Schlagwort Islam oft genug vor allem über eigene Befindlichkeiten, Wünsche, Ansprüche.

Autor: Joël László
Helden und Schurken im Heiligen Land 
Wie sich die Kreuzzüge bis heute als Metapher halten und in welchem Verhältnis die Metapher zur (brutalen) Realität steht.

Autor: Peter Opitz
Woher der schlechte Ruf des «Zwinglianismus»?
Synonym zu schweizerisch: Humorlos, kleinkariert, bescheiden, gewissenhaft. Auch: gotterfüllt, gottlos, unverschämt, rücksichtslos, machtbesessen, repressiv, liberal. Reformationshistoriker Peter Opitz klärt auf.

Autor: Florian Ronc
Priesterhuren und Kirchenmütter:  Frauenbilder der Reformationszeit.
Prinzipiell gleichwertig (Hauptsache verheiratet): Was die Reformation uns eingebrockt und was sie uns ermöglicht hat.

Autorin: Jacqueline Fehr
Lernende Organisation
«Was einst die Kirche stärken sollte, stärkt heute unseren säkularen Rechtsstaat.» Regierungsrätin Jacqueline Fehr über kritisches Denken, die Leitkultur und 8 Millionen Franken.

Autorin: Barbara Weber und Martin Heller
Die Chance
Cool/uncool/egal? Barbara Weber und Martin Heller stellen sich den Ambivalenzen der Zürcher Reformation und gestalten über eineinhalb Jahre hinweg ein Programm, das die historischen Ereignisse und ihre Aktualität kritisch und lustvoll auf den Prüfstand stellt.

Autor: András Siebold
Wael Shawky im Gespräch mit Theater der Welt Kurator András Siebold

Autorin: Corine Mauch
Was feiern?
Eine Rede von Stadtpräsidentin Corine Mauch über Zerrbilder, Tiefenschärfe und das Klischee vom zwinglianischen Zürich.

Autor: Dr. Lucas Zapf
Reformation und Marktwirtschaft
Aber da liegt er falsch, der Banker, dass da keine Verbindung besteht: Wie Gottesdienst und Selbstverwirklichung uns reich gemacht haben.

VERMITTLUNGSPROGRAMM
r2017 Wittenberg
Mission Zwingli

MUSIKPERFORMANCE
Zürcher Theater Spektakel
The Song of Roland: The Arabic Version

STADTFüHRUNGEN
Öffentlicher Raum
Stadtführung auf den Spuren Zwinglis

Autor: Max Glauner
Bildpolitik
Während im 19. Jahrhundert die deutschen Lutherdenkmäler nur so aus dem Boden schossen, mühte sich das traditionell bildfeindliche und bild-ungewohnte Zürich mit seinem monumentalen Zwingli hinter der Wasserkirche ab. Max Glauner über das gespaltene Verhältnis der Stadt zu Kunst im öffentlichen Raum.

FORSCHUNGSPROJEKT
FIZ Fachstelle Frauenhandel und Frauenmigration
FIZ

OPER
Opernhaus Zürich
Aufstieg und Fall  der Stadt Mahagonny 

SYMPOSIUM
Volkshaus
Denkfest

Autor: Max Glauner
Denkmal Zwingli

ESSMARKT MIT SZENISCHEN INTERVENTIONEN
Münsterhof
Es brodelt im Volk

THEATER
Akte Zwingli im Grossmünster
Akte Zwingli

Ein Mysterienspiel


SCHREIBPROJEKT
JULL Junges Literaturlabor
Reformation (re)visited
Sommer 2017 – Weihnachten 2018 #ReformationReVisited #DasWort #DieZwingliRoadshow

Autor: Florian Ronc
Ein Kampf um das letzte Wort
Wenn der Bischof einmal nicht hinschaut: Wie Zwingli einen Bible Battle anzettelt, Feinde sucht, aber keine findet, und der Stadtrat im Hintergrund stillschweigend seine Macht ausbaut.

AUSSTELLUNG
Landesmuseum Zürich
Gott und die Bilder


ORATORIUM
Opernhaus Zürich
Elias
Felix Mendelssohn-Bartholdy blieb trotz seines Bekenntnisses zum Christentum tief in seiner jüdischen Herkunft verwurzelt. Sein 1846 uraufgeführtes Oratorium bewegt sich im Spannungsfeld dieser doppelten religiösen Identität und diente lange als Zielscheibe für die antisemitische Rezeption des Komponisten.

AUSSTELLUNG
Kunsthalle Zürich
Rob Pruitt: The Church

Autorin: Pfarrerin Catherine McMillan
«Hier ist weder Mann noch Weib»: Lesen und Schreiben als emanzipatorischer Akt.
Lesende Frauen, gefährliche Frauen: Catherine McMillan ruft die Reformatorinnen der ersten Stunde in Erinnerung - und deren zähen Kampf um die Deutungshoheit über das Evangelium.

Autor: Franz Rueb
Humanismus und Schlachtfelder: Zwinglis Entwicklung zum Reformator.


THEATER
Kulturmarkt
Revolution 4.0

Autor: Domink Flammer
Ziger

THEATER
Theater Kanton Zürich
Die Zwingli-Roadshow

AUSSTELLUNG
Universität Zürich
Bullinger News

AUSSTELLUNG
Haus zum Rech
Verschwundene Orte der Reformation

MUSIK
Unterschiedliche Veranstaltungsorte
Die ungeliebte Kunst? Musik und Reformation in Zürich

VOLKSMUSIK
Ort wird noch bekannt gegeben
Ganz allein für mich

ANIMATIONSFILM
Immer diese Zwinglis!

DISPUTATIONS-MARATHON
Schauspielhaus Zürich
Meet Your Enemy

Autor: Delf Bucher
«Das Grossmünster zu bespielen reizt mich als Theatermacher»

AUSSTELLUNG
Stadthaus
Schatten der Reformation

THEATER
Theater Neumarkt
Erasmus von Basel – Eine humanistische Theaterserie in vier Folgen

THEATER / MUSICAL
Miller's
Zwingli.Wars

KLANGINTERVENTION
Öffentlicher Raum
Zürich-Orakel